Introduction

The bibliography provides information on writings dealing with the history of rape, including sexual child abuse, sexual harassment, sexual molestation, child prostitution, forced prostitution, sexual slavery, sexual(ized) violence. The blog informs about calls for papers, forthcoming events and new literature in this field.

July 6, 2011

RADIO: Der zehnte Todestag von Hannelore Kohl. Warum weckt ihr Leben so viel Interesse?

Description: »Vor zehn Jahren, am 5. Juli 2001, kam eine kurze Nachricht aus dem Büro Kohl: Hannelore Kohl habe sich das Leben genommen. Wer heute einen Blick auf die aktuelle Spiegel-Bestsellerliste wirft, sieht, dass Platz 1 und 5 von Büchern eingenommen werden, die entweder ein Mitglied der Familie Kohl zum Gegenstand haben ("Die Frau an seiner Seite - Leben und Leiden der Hannelore Kohl") oder von einem Familienmitglied verfasst wurden ("Leben oder gelebt werden"). Dem Altkanzler gehen diese Bücher zu weit. Vergangene Woche ließ er erklären: "Die öffentliche Zurschaustellung und Vermarktung meines Privatlebens durch Dritte empfinde ich als unangemessen". Die Grenzen von Geschmack und Anstand würden weit überschritten, und er bitte "um Respekt" für seine Privatsphäre.
Muss sich Helmut Kohl als ehemaliger Bundeskanzler und Person der Zeitgeschichte eine derartige Offenlegung seines Privatlebens gefallen lassen? Wie viel muss man über einen Menschen wissen, um seine politische und historische Leistung bewerten zu können? Oder haben nicht auch Politiker und ihre Familie ein Recht auf Privates.
Studiogast: Rainer Burchardt, ehemaliger Chefredakteur des Deutschlandfunks.«
Program: Tagesgespräch
Channel: WDR 5
Date: July 5, 2011
Duration: 36:05 min.

Link: Westdeutscher Rundfunk.